RECORD.MIX.MASTER

ANSICHTEN

EIN PAAR EINDRÜCKE AUS DEM STUDIO

WER IST UNREC?

UND WAS MACHT ER SO

Bobbie hat 1989 angefangen, Musik zu machen und spielte in diversen Bands (The Shampoo, Seas, The Solohill), remixte seinerzeit den Song “Stop the clocks” von The Donots (und noch einen weiteren Song, der nicht veröffentlicht wurde – man munkelt, es gibt ihn bei dieser Videoplatform…), veröffentlichte eine EP mit dem Rapper Maylay Sparks aus Philadelphia und nahm in seiner Zeit im Jovel Studio von Steffi Stephan (Lindenberg/Panik Orchester) Bands, Sprecher und Corporate Sounds auf. Des Weiteren komponierte er einige Lieder und Sounds für Großkunden (Converse, Dahle, Wedi, Fussbroichs, Coppenrath Verlag Münster). Er spielt Gitarre, Bass, Schlagzeug und Keys, singt und produziert aktuell seine erste Solo LP.

REFERENZEN

BANDS & MUSIKER:

Fieberglas Kojote – EP & LP (R) (M) (MS)

Donots – Stop The Clocks Remix (P)

Knowskools – EP (R)

Santiago How Come – LP (R)

The Lust For Life – LP (R) (M) (MS)

Naive Dots – EP & LP (R) (M) (MS) (BASS (LP))

Mechtild Großmann – Sprecheraufnahme (R) (M) (MS)

Büro Hermanns – Sprecheraufnahme (R) (M) (MS)

Kosmonovski – LP (R)

Metzer 58 – LP (R) (M) (MS)

Maylay Sparks (R) (M) (MS) (P)

Trapped By Light – Single (R) (M) (MS)

More Barn – Single (R) (M) (MS)

More Barn – LP (R) (M) (MS)

 

FIRMEN:

Coppenrath Verlag

Büro Hermanns

Wedi

Converse

Dahle

 

  1. 1.
    LUST FOR LIFE
    song3
    1:16
  2. 2.
    LUST FOR LIFE
    song7
    2:44
  3. 3.
    SANTIAGO HOW COME – 13_Wolves
    2:55
  4. 4.
    MORE BARN – Ocean full of gloss
    3:40
  5. 5.
    MORE BARN – Desert Dust
    4:37
  6. 6.
    BOBBIE KNOLLMANN – Song 10 LP
    4:28
  7. 7.
    THE NAIVE DOTS
    Golden
    4:33

(R) – Recording

(M) – Mix

(MS) – Master

(P) – Production

KONTAKT

WIR MELDEN UNS SCHNELLSTMÖGLICH ZURÜCK